Familie Gatterer in Nordheim

Nachrüstspeicher an eine große Bestands PV Anlage mit Einspeisevergütung und Eigenverbrauchsvergütung aus dem Jahr 2012.

Unser Speicher hat für den reinen Eigenverbrauch ohne Überschusseinspeisung eine direkt gekoppelte neue PV Anlage um den wirtschaftlichen Vorteil der Einspeisevergütung der „Alt PV Anlage“ nicht signifikant zu schmäler.

Der Speicher ist zweiphasig mit der Elektroverteilung im Haushalt verbunden. Zur optimalen Nutzung der Energie aus Speicher und neuer PV ist eine Phasenoptimierung beim Kunden erfolgt.

Beschreibung

Leistungsmerkmale Speicher

  • 9,6 kWh Speicherkapazität
  • 5,2 kW Leistung
  • 3,12 kWp neue PV Anlage mit direkter Speicherkopplung
  • 2-phasige Notstromfunktion