Sennerei in den Schweizer Alpen

Neuer Speicher und neue PV auf 2.100 Meter, mitten in den Schweizer Alpen fernab von der „Zivilisation“: Stromspeicher und DC gekoppelte PV Anlage mit Kopplung an ein Dieselaggregat zur 100% sicheren Stromversorgung.

Der Kunde nutzt auf dem Dach des Wohngebäudes Photovoltaik Module zur Energieerzeugung. Die direkt mit dem Speicher gekoppelte Anlage erzeugt nur die notwendige Energie.

In Verbindung mit unserem Stromspeicher und dem Backup Dieselaggregat das nur im Notfall oder beim Melken, sowie der Käseproduktion in Betrieb ist, hat der Kunde ohne Zugang zum öffentlichen Stromnetz immer Energie.

Aufrechterhaltung der Schwebeladung in Wintermonaten

Für die PV/Speicher Anlage haben wir uns einen speziellen Kniff einfallen lassen, damit wir die Schwebeladung der Batterien über die Wintermonate aufrechterhalten können. Mit dieser Lösung wird das komplette System über die unbewohnte Zeit (ca. Oktober – April) deaktiviert aber im Standby Modus gehalten. Am ersten Bezugstag wird das System mit 100% Leistungsfähigkeit in Betrieb genommen und versorgt die Bewohner.

100% Zuverlässigkeit, minimaler Wartungsaufwand, robuste Systemtechnik und vor allem robuste Batterietechnik (keine Demontage im Winter ….) sorgen für die perfekte Kundenzufriedenheit.

Der 1-phasige Speicher ist erweiterbar und kann auch auf weitere, neue Anforderungen hin angepasst werden. Die PV – Speicher Kombination dient zur Grundversorgung mit Strom.

Beschreibung

Leistungsmerkmale Speicher

  • 100% Insel Lösung mit höchster Verfügbarkeit
  • 9,6 kWh Speicherkapazität
  • 4 kW Leistung
  • 5 kWp PV Anlage
  • Kopplung mit Dieselaggregat

Erweiterungsoptionen

  • Erweiterung des Batteriespeichers um x mal je 9,6kWh möglich
  • Erweiterung der Systemleistung
  • Versorgung von Melkmaschinen und Käserei möglich